Donnerstag, 5. Februar 2015

65. Berlinale - Internationale Filmfestspiele Berlin



Heute beginnt die 65. Berlinale, die Internationalen Filmfestspiele Berlin gehören zu den bedeutendsten Filmfestivals. Künstler aus aller Welt kommen in die Hauptstadt für dieses Ereignis. Es werden ca. 400 Filme diverser Genres in 10 Tagen gezeigt, welche vorwiegend Europa- oder Weltpremieren sind. Jährlich werden bis zu 300.000 Tickets verkauft an die Kino-Fans. Der Mittelpunkt des Festivals ist der Wettbewerb, der Gewinner wird mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet.

Die Filme werden in verschiedenen Kinos der Stadt laufen, wobei der Berlinale Palast am Potsdamer Platz die wichtigste Spielstaette ist. Alle Filme des Wettbewerbs feiern hier ihre Premiere aber auch die Eröffnungsfeier sowie die Preisvergabe finden im Berlinale Palast statt. Zu den weiteren Orten zählen der Friedrichstadtpalast, das Haus der Berliner Festspiele sowie das Haus der Kulturen der Welt.
Auf dem roten Teppich wird es auch dieses Jahr wieder ein hohes Staraufgebot geben. Angekündigt sind neben vielen anderen Cate Blanchett, Natalie Portman, Christian Bale und Nicole Kidman.
Der Eröffnungsfilm des Festivals wird sein „Nobody Wants the Night“ mit Juliette Binoche und Gabriel Byrne. 
Alle Infos zum Programm gibt es auf der offiziellen Seite der Berlinale www.berlinale.de. Eintrittskarten für die Filme sind sowohl dort erhältlich als auch an den Berlinale Ticketschaltern.

Wir wünschen allen Filmfreunden viel Vergnügen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen